contact

Alles, was Recht ist

Danke, dass Sie bei uns reingeklickt haben. Hier finden Sie Wissenswertes über den rechtlichen Kontext dieser Website, die Datensicherheit und unseren Umgang mit persönlichen Daten.

  • Es ist uns ein Anliegen, Ihren Besuch auf unseren Websites so angenehm und zielsicher wie möglich zu gestalten. Dennoch können wir nicht ausschliessen, dass sich Störfälle wie Netzüberlastung, technische Pannen oder Unterbrüche ereignen.
  • Auf unserer Website finden Sie Informationen über unsere Leistungen und unsere Stiftung. Wir sorgen dafür, dass diese Angaben korrekt und immer auf dem neusten Stand sind. Trotzdem kann unsere Website Ungenauigkeiten, veraltete Angaben oder Fehler enthalten. Darum übernehmen wir für die jederzeitige Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationsinhalte auf unseren Websites keine Gewähr.
  • Wir behalten uns vor, die Informationen auf unseren Websites jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.
  • Unsere Website ist für die Browser IE 10+, Edge, Firefox, Chrome und Safari optimiert. Für eine umfassende Darstellung muss JavaScript aktiviert sein. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Weitere Informatiionen finden Sie unter  Google Analytics Bedingungen.
  • Wir schützen unsere Website gegen diverse Angriffsformen mit sinnvollen Massnahmen. Trotzdem können unberechtigte Zugriffe stattfinden, für die wir keine Haftung übernehmen.
  • Wir übernehmen ebenfalls keine Haftung für Fehlleistungen des Internets, Schäden durch Dritte, importierte Daten aller Art sowie für Links von uns zu anderen Websites (externe Links). Dasselbe gilt für Websites von Dritten, die auf unsere verlinken.
  • Die Übermittlung von unverschlüsselten Daten per E-Mail ist weder sicher noch für vertrauliche Informationen und Personendaten geeignet. Falls Sie uns solche bekannt geben, sollten Sie sich auch darüber bewusst sein, dass allenfalls unberechtigte Dritte (z.B. Hacker) auf diese zugreifen oder für eigene Zwecke verwenden könnten.
  • Die auf dieser Website enthaltenen Inhalte unterliegen dem schweizerischen Urheberrecht. Jede Verwertung von Inhalten dieser Websites ist ohne die Einwilligung der Stiftung WQ Solothurn untersagt.
  • Unter Vorbehalt gesetzlicher und rechtlicher Pflichten behandeln wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich vertraulich. Über diese Website übermittelte Daten schützen wir gegen unbefugtes Bearbeiten durch angemessene Massnahmen.
  • Grundsätzlich hinterlassen Sie beim Besuch unserer Website keine persönlichen Daten. In Einzelfällen benötigen wir jedoch Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten. Sind derartige Informationen notwendig, weisen wir Sie darauf hin.
  • Sie können bei uns jederzeit Auskunft über Inhalt und Behandlung Ihrer Daten verlangen. Bitte richten Sie Ihre Anfrage schriftlich an: Stiftung WQ Solothurn, IT/Datenschutz, Glutz-Blotzheim-Strasse 1, 4500 Solothurn

 

 

Fenster schliessen

Infogespräch 

     
  • Erste Begegnung und gemeinsame Auslegeordnung der persönlichen Ausgangslage
  • Chancen, Perspektiven und Wege skizzieren
  • Einblick in die Stiftung WQ Solothurn

 

Tarif kostenlos (ohne Tarif-Nr.)
Voraussetzung keine
Dauer  2 - 4 Stunden
WQ-Assessment

WQ-Assessment

     
  • Standortbestimmung – Potentiale, Fachkompetenz, ICT und Motivation
  • Individualgespräche – vom fachlichen Austausch bis hin zur Zukunftsvision
  • Kurzprofil des aktuellen Standes der Teilnehmenden

 

Tarif 905.120.1
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  2 Tage

 

ICT-Vorkurs

ICT-Vorkurs

     
  • Start in die ICT – für WQ-Teilnehmende mit keinen oder wenigen Vorkenntnissen
  • Für einen optimalen Einstieg in eine Umschulung
  • Auch als unabhängiger ICT-Grundlagenkurs buchbar (FI oder BM)

 

Tarif 905.210.1
Voraussetzung WQ-Assessment (Minimum ICT-Assessment)
Dauer  max. 5 Tage (je nach Teilnehmerzahl)
Umschulung «WQ»

Umschulung «WQ»

     
  • Unser unangefochtenes Erfolgsmodell – über 90% Wiedereingliederungen!
  • Vollzeit-Umschulung (nach Art. 17 IVG) mit gezieltem Kompetenzaufbau
  • Inkl. Zielpräzisierung, Coaching und Begleitung zurück in den 1. Arbeitsmarkt

 

Tarif 905.500.2
Voraussetzung Abgeschlossene Berufslehre in der Holzbranche bzw. Erfahrung
oder Affinität in diese Richtung; WQ-Assessment
Dauer  18 Monate Umschulung, 4 Monate Praktikum 
Betriebliche Umschulung im Betrieb

Betriebliche Umschulung im Betrieb

     
  • Betriebsinterne Umschulung
  • Begleitung, Überwachung und Unterstützung durch die Stiftung WQ Solothurn
  • Nach Bedarf zusätzliche Kurse und Schulungen (nicht im Tarif inbegriffen)

 

Tarif 905.530.2
Voraussetzung Infogespräch; Bedürfnisabklärung
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen
Betriebliche Umschulung in der Institution

Betriebliche Umschulung in der Institution

     
  • Umschulung abgestimmt auf eine neue, angepasste Tätigkeit beim Arbeitgeber
  • Breiter Kompetenzenaufbau für eine gewisse Betriebsunabhängigkeit
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Betrieb

 

Tarif 905.580.2
Voraussetzung Weiterführende Anstellung in angepasster Tätigkeit; WQ-Assessment
Dauer  ca. 12 Monate Umschulung, 1 - 2 Monate Praktikum
Coaching

Coaching  

     
  • Begleitung während unterschiedlichen Lebens-, Berufs- und Ausbildungsphasen
  • Wir schauen hin, unterbreiten einen zielführenden Vorschlag und setzen um
  • Effizient und wirkungsvoll

  

Tarif Bewerbungscoaching: 905.710.5
 
  Jobcoaching: 905.711.5  
  Individuelles Coaching: 905.712.5  
Voraussetzung Infogespräch  
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen  
Kurse

Kurse

     
  • Über 50 Module im Angebot – Fachliches, ICT (Office), Allgemeines und Soft-Skills
  • Individuelle Kurse mit unseren Fachdozenten – auch vor Ort am Arbeitsplatz
  • Netzwerk mit Bildungspartnern und Verbänden

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  gem. Modul | Kurs
Vorbereitungszeit

Vorbereitungszeit

     
  • Vorbereitung auf externe Angebote
  • Absprache und Zusammenarbeit mit den entsprechenden Bildungspartnern
  • Förderung und Einforderung der Selbstinitiative

 

Tarif 905.410.2
Voraussetzung WQ-Assessment; Eignung und Voraussetzungen für das Angebot
Dauer  4 - 12 Monate
Bedürfnisabklärung

Bedürfnisabklärung   

 

  • Beim Arbeitgeber bei betrieblichen Umschulungen

  • Integration eines Betriebs in das Umschulungskonzept
  • Bedürfnisse der Teilnehmenden und des Marktes werden ebenfalls berücksichtigt

 

Tarif kostenlos
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  eine Besprechung vor Ort

 

Abklärung

Abklärung
 

  • Feste Tagesstrukturen

  • Einhaltung von disziplinarischen Vorgaben einfordern und überwachen
  • Versuchsphase für den Einstieg in eine Umschulung

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung WQ-Assessment
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen (in der Regel 1 - 2 Monate)

 

 

Individuelles Schulungskonzept

Individuelles Schulungskonzept
 

  • Zusammenstellung aus verschiedenen Bereichen des WQ-Angebots

  • Auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Begleitung und Coaching nach Bedarf

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  gem. Konzept