contact

[QUOTE]

[/QUOTE]

 

[QUOTE]

[/QUOTE]

[QUOTE]
https://www.youtube.com/embed/XU1Vhm0_3rk

[/QUOTE]

[QUOTE]


«Nah am Menschen, nah an der Branche. Das innovative Konzept der Stiftung WQ überzeugt mich mittlerweile seit mehr als 25 Jahren.»
[PERSON]Michael Schnyder,
Eingliederungsfachmann, IV-Stelle Kanton Bern, Zweigstelle Thun[/PERSON]
[/QUOTE]
[QUOTE]
«Ich war nicht allein mit meiner Geschichte. Das hat mir während der Umschulung sehr geholfen.»
[PERSON]Jürg Grossenbacher, 48, gelernter Zimmermann und Forstwart, heute Sachbearbeiter Planung/Vorarbeiter bei Käser Holzbau AG[/PERSON]
[/QUOTE]

[QUOTE]


«Ich wollte schon immer etwas tun, was mich fordert. Heute tue ich etwas, was mich auch noch fördert.»
[PERSON]Lars Baeriswyl, 22, gelernter Schreiner, heute Sachbearbeiter Planung bei
Girsberger AG[/PERSON]
[/QUOTE]

[QUOTE]


«Lars bringt seine Fähigkeiten und Talente voll ein – er löst Probleme und ist ein Teamplayer. Ein echter Gewinn für unser Team.»
[PERSON]Andreas Lienemann, Leiter Planung und Vorgesetzter von Lars Baeriswyl bei der Girsberger AG[/PERSON]
[/QUOTE]
[QUOTE]
«Auch ein harter Weg kann ein guter sein. Meiner hat mich offener gemacht.»
[PERSON]Josef Thalmann, 60, gelernter Schreiner, heute AVOR-Fachmann bei der Schreinerei Jürg Rothenbühler GmbH[/PERSON]
[/QUOTE]

[QUOTE]
«Wir haben Josef nicht gesucht – aber zum Glück gefunden. Dank ihm selbst und der Stiftung.»
[PERSON]Jürg Rothenbühler, Inhaber der Schreinerei Jürg Rothenbühler GmbH und Arbeitgeber von Josef Thalmann[/PERSON]
[/QUOTE]
[QUOTE]


«IT war für mich als Zimmermann der Hammer zur Schraube. Heute finde ich sie einfach nur Hammer.»
[PERSON]Harald Ebert, 30, gelernter Zimmermann, heute Projektleiter Technik bei Triviso AG [/PERSON]
[/QUOTE]


load...
load....

+++

Wir unterstützen die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus.

Aufgrund der aktuellen Informationen des BAG, werden wir den nächsten Lehrgang voraussichtlich am Montag, 8. Juni 2020 starten.

Die laufenden Massnahmen führen wir bis dahin mit Fernunterricht fort.

Sie erreichen uns telefonisch wider zu den gewohnten Bürozeiten oder per E-Mail. 

 

+++

Zurück in die Zukunft

Manchmal hat das Schicksal andere Pläne. Darum bieten wir Fachpersonen aus der Schreiner- und Holzbaubranche, die ihren Beruf unfall- oder krankheitsbedingt nicht mehr ausüben können, einen Plan B – mit neuen Berufschancen.

Unser Modell der praxis- und branchennahen Wiederqualifizierung bzw. -eingliederung ist schweizweit einzigartig. Genau so einzigartig wie jeder Mensch mit einem neuen Zukunftsplan.

Hier geht's direkt zu den Wegen und Möglichkeiten

Fenster schliessen

Infogespräch 

     
  • Erste Begegnung und gemeinsame Auslegeordnung der persönlichen Ausgangslage
  • Chancen, Perspektiven und Wege skizzieren
  • Einblick in die Stiftung WQ Solothurn

 

Tarif kostenlos (ohne Tarif-Nr.)
Voraussetzung keine
Dauer  2 - 4 Stunden
Weiter

WQ-Assessment

     
  • Standortbestimmung – Potentiale, Fachkompetenz, ICT und Motivation
  • Individualgespräche – vom fachlichen Austausch bis hin zur Zukunftsvision
  • Kurzprofil des aktuellen Standes der Teilnehmenden

 

Tarif 905.120.1
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  2 Tage

 

Weiter

ICT-Vorkurs

     
  • Start in die ICT – für WQ-Teilnehmende mit keinen oder wenigen Vorkenntnissen
  • Für einen optimalen Einstieg in eine Umschulung
  • Auch als unabhängiger ICT-Grundlagenkurs buchbar (FI oder BM)

 

Tarif 905.210.1
Voraussetzung WQ-Assessment (Minimum ICT-Assessment)
Dauer  max. 5 Tage (je nach Teilnehmerzahl)
Weiter

Umschulung «WQ»

     
  • Unser unangefochtenes Erfolgsmodell – über 90% Wiedereingliederungen!
  • Vollzeit-Umschulung (nach Art. 17 IVG) mit gezieltem Kompetenzaufbau
  • Inkl. Zielpräzisierung, Coaching und Begleitung zurück in den 1. Arbeitsmarkt

 

Tarif 905.500.2
Voraussetzung Abgeschlossene Berufslehre in der Holzbranche bzw. Erfahrung
oder Affinität in diese Richtung; WQ-Assessment
Dauer  18 Monate Umschulung, 4 Monate Praktikum 
Weiter

Betriebliche Umschulung im Betrieb

     
  • Betriebsinterne Umschulung
  • Begleitung, Überwachung und Unterstützung durch die Stiftung WQ Solothurn
  • Nach Bedarf zusätzliche Kurse und Schulungen (nicht im Tarif inbegriffen)

 

Tarif 905.530.2
Voraussetzung Infogespräch; Bedürfnisabklärung
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen
Weiter

Betriebliche Umschulung in der Institution

     
  • Umschulung abgestimmt auf eine neue, angepasste Tätigkeit beim Arbeitgeber
  • Breiter Kompetenzenaufbau für eine gewisse Betriebsunabhängigkeit
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Betrieb

 

Tarif 905.580.2
Voraussetzung Weiterführende Anstellung in angepasster Tätigkeit; WQ-Assessment
Dauer  ca. 12 Monate Umschulung, 1 - 2 Monate Praktikum
Weiter

Coaching  

     
  • Begleitung während unterschiedlichen Lebens-, Berufs- und Ausbildungsphasen
  • Wir schauen hin, unterbreiten einen zielführenden Vorschlag und setzen um
  • Effizient und wirkungsvoll

  

Tarif Bewerbungscoaching: 905.710.5
Jobcoaching: 905.711.5
Individuelles Coaching: 905.712.5
 
 Voraussetzung Infogespräch  
 Dauer
abgesprochener Zeitrahmen  

 

Weiter

Kurse

     
  • Über 50 Module im Angebot – Fachliches, ICT (Office), Allgemeines und Soft-Skills
  • Individuelle Kurse mit unseren Fachdozenten – auch vor Ort am Arbeitsplatz
  • Netzwerk mit Bildungspartnern und Verbänden

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  gem. Modul | Kurs
Weiter

Vorbereitungszeit

     
  • Vorbereitung auf externe Angebote
  • Absprache und Zusammenarbeit mit den entsprechenden Bildungspartnern
  • Förderung und Einforderung der Selbstinitiative

 

Tarif 905.410.2
Voraussetzung WQ-Assessment; Eignung und Voraussetzungen für das Angebot
Dauer  4 - 12 Monate
Weiter

Bedürfnisabklärung   

 

  • Beim Arbeitgeber bei betrieblichen Umschulungen

  • Integration eines Betriebs in das Umschulungskonzept
  • Bedürfnisse der Teilnehmenden und des Marktes werden ebenfalls berücksichtigt

 

Tarif kostenlos
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  eine Besprechung vor Ort

 

Weiter

Abklärung
 

  • Feste Tagesstrukturen

  • Einhaltung von disziplinarischen Vorgaben einfordern und überwachen
  • Versuchsphase für den Einstieg in eine Umschulung

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung WQ-Assessment
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen (in der Regel 1 - 2 Monate)

 

 

Weiter

Individuelles Schulungskonzept
 

  • Zusammenstellung aus verschiedenen Bereichen des WQ-Angebots

  • Auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Begleitung und Coaching nach Bedarf

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  gem. Konzept
Weiter