contact

Treffpunkt Perspektiven

Auch für die erste Wahl gibt es eine zweite Chance. Genau diese bieten wir Ihnen mit unserer branchenspezifischen Wiederqualifizierung in der Schreiner- oder Holzbaubranche. Zwar können Sie in Ihrem Erstberuf nicht mehr arbeiten, aber Sie verfügen über einen klaren Neustarterbonus: Branchenerfahrung.

Darauf dürfen Sie zählen

  • Wir ergänzen Ihr Können im Bereich Holz mit neuem Fachwissen und neuen Kompetenzen und bereiten Sie gezielt und praxisnah auf Ihre neue Tätigkeit vor.
  • Wir begleiten Sie rat- und tatkräftig auf der gesamten Strecke zu Ihrem neuen Ziel.
  • Wir kennen die Holzbranche und sprechen Ihre Sprache.
  • Unser weitreichendes Branchennetzwerk kommt Ihnen bei der Stellensuche zugute.

Gut zu wissen

Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre berufliche Neuorientierung. Antworten auf Ihre Fragen und einen Überblick Ihrer Möglichkeiten geben wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.


Von Machern für Macher

Nicht umsonst steckt in der Bewegung das Wort Weg. Unsere Umschulung bringt Sie pragmatisch auf einen neuen Berufsweg zum Sachbearbeiter Planung. 

Unser umfassender Lehrplan lässt immer Spielraum für neu entdeckte Talente. So loten wir Querpfade in andere berufliche Gefilde wie etwa in den Verkauf, die Informatik oder technische Sachbearbeitung gerne gemeinsam mit Ihnen aus.

Ihre neuen Arbeitgeber sind

  • gewerbliche oder industrielle Produktionsbetriebe im Innenausbau, Holz-, Laden- oder Messebau
  • Anbieter von CAD- und Branchensoftware, Zulieferfirmen
  • soziale Institutionen
  • Verwaltungen oder Behörden

Das bringen Sie mit

  • eine grosse Portion Engagement und Eigenverantwortung
  • eine abgeschlossene Berufslehre in der Holz- oder holznahen Branche
  • viel Freude am Holz und Planen, an Menschen und am Technischen

Gut zu wissen

Der nächste Lehrgang startet am 20. April 2020.

Zahlen halten Wort

Dass Wiederqualifizierung kein leeres Versprechen ist, zeigen die folgenden Grafiken. Und damit diese nicht nur gut aussehen, sondern vor allem Gutes aussagen, krempeln wir Tag für Tag unsere Ärmel hoch – gemeinsam mit Ihnen.

  • Unsere Wiedereingliederungsquote spricht Bände. 

 

  • Wo immer Sie herkommen: Ihr Trumpf ist Ihre praktische Berufserfahrung.

 

  • Wo immer Sie hinwollen: Auf Ihr neues Ziel bereiten wir Sie sorgfältig vor. 

 

  • Wiederqualifizierung ist keine Frage des Alters – sondern der Haltung.

 

  • Unsere Absolventen arbeiten heute unter anderem hier (Auszug Referenzliste)    

 

 

 

 

 

Hier könnte das Logo
Ihres neuen Arbeitgebers
stehen. 

 

 

Fenster schliessen

Infogespräch 

     
  • Erste Begegnung und gemeinsame Auslegeordnung der persönlichen Ausgangslage
  • Chancen, Perspektiven und Wege skizzieren
  • Einblick in die Stiftung WQ Solothurn

 

Tarif kostenlos (ohne Tarif-Nr.)
Voraussetzung keine
Dauer  2 - 4 Stunden
WQ-Assessment

WQ-Assessment

     
  • Standortbestimmung – Potentiale, Fachkompetenz, ICT und Motivation
  • Individualgespräche – vom fachlichen Austausch bis hin zur Zukunftsvision
  • Kurzprofil des aktuellen Standes der Teilnehmenden

 

Tarif 905.120.1
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  2 Tage

 

ICT-Vorkurs

ICT-Vorkurs

     
  • Start in die ICT – für WQ-Teilnehmende mit keinen oder wenigen Vorkenntnissen
  • Für einen optimalen Einstieg in eine Umschulung
  • Auch als unabhängiger ICT-Grundlagenkurs buchbar (FI oder BM)

 

Tarif 905.210.1
Voraussetzung WQ-Assessment (Minimum ICT-Assessment)
Dauer  max. 5 Tage (je nach Teilnehmerzahl)
Umschulung «WQ»

Umschulung «WQ»

     
  • Unser unangefochtenes Erfolgsmodell – über 90% Wiedereingliederungen!
  • Vollzeit-Umschulung (nach Art. 17 IVG) mit gezieltem Kompetenzaufbau
  • Inkl. Zielpräzisierung, Coaching und Begleitung zurück in den 1. Arbeitsmarkt

 

Tarif 905.500.2
Voraussetzung Abgeschlossene Berufslehre in der Holzbranche bzw. Erfahrung
oder Affinität in diese Richtung; WQ-Assessment
Dauer  18 Monate Umschulung, 4 Monate Praktikum 
Betriebliche Umschulung im Betrieb

Betriebliche Umschulung im Betrieb

     
  • Betriebsinterne Umschulung
  • Begleitung, Überwachung und Unterstützung durch die Stiftung WQ Solothurn
  • Nach Bedarf zusätzliche Kurse und Schulungen (nicht im Tarif inbegriffen)

 

Tarif 905.530.2
Voraussetzung Infogespräch; Bedürfnisabklärung
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen
Betriebliche Umschulung in der Institution

Betriebliche Umschulung in der Institution

     
  • Umschulung abgestimmt auf eine neue, angepasste Tätigkeit beim Arbeitgeber
  • Breiter Kompetenzenaufbau für eine gewisse Betriebsunabhängigkeit
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Betrieb

 

Tarif 905.580.2
Voraussetzung Weiterführende Anstellung in angepasster Tätigkeit; WQ-Assessment
Dauer  ca. 12 Monate Umschulung, 1 - 2 Monate Praktikum
Coaching

Coaching  

     
  • Begleitung während unterschiedlichen Lebens-, Berufs- und Ausbildungsphasen
  • Wir schauen hin, unterbreiten einen zielführenden Vorschlag und setzen um
  • Effizient und wirkungsvoll

  

Tarif Bewerbungscoaching: 905.710.5
 
  Jobcoaching: 905.711.5  
  Individuelles Coaching: 905.712.5  
Voraussetzung Infogespräch  
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen  
Kurse

Kurse

     
  • Über 50 Module im Angebot – Fachliches, ICT (Office), Allgemeines und Soft-Skills
  • Individuelle Kurse mit unseren Fachdozenten – auch vor Ort am Arbeitsplatz
  • Netzwerk mit Bildungspartnern und Verbänden

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  gem. Modul | Kurs
Vorbereitungszeit

Vorbereitungszeit

     
  • Vorbereitung auf externe Angebote
  • Absprache und Zusammenarbeit mit den entsprechenden Bildungspartnern
  • Förderung und Einforderung der Selbstinitiative

 

Tarif 905.410.2
Voraussetzung WQ-Assessment; Eignung und Voraussetzungen für das Angebot
Dauer  4 - 12 Monate
Bedürfnisabklärung

Bedürfnisabklärung   

 

  • Beim Arbeitgeber bei betrieblichen Umschulungen

  • Integration eines Betriebs in das Umschulungskonzept
  • Bedürfnisse der Teilnehmenden und des Marktes werden ebenfalls berücksichtigt

 

Tarif kostenlos
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  eine Besprechung vor Ort

 

Abklärung

Abklärung
 

  • Feste Tagesstrukturen

  • Einhaltung von disziplinarischen Vorgaben einfordern und überwachen
  • Versuchsphase für den Einstieg in eine Umschulung

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung WQ-Assessment
Dauer  abgesprochener Zeitrahmen (in der Regel 1 - 2 Monate)

 

 

Individuelles Schulungskonzept

Individuelles Schulungskonzept
 

  • Zusammenstellung aus verschiedenen Bereichen des WQ-Angebots

  • Auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Begleitung und Coaching nach Bedarf

 

Tarif auf Anfrage
Voraussetzung Infogespräch
Dauer  gem. Konzept